der spinat


 

Dem Spinat wurde aufgrund seines hohen Eisengehalts lange eine enorme Kraft verleihende Wirkung nachgesagt. Tatsächlich beruhte diese Annahme jedoch auf einem Fehler, da bei der Angabe des Eisengehalts ein Komma verrutscht war und der tatsächliche Wert weit unter der ursprünglichen Annahme liegt.

 

Ein Wundermittel für den Muskelaufbau ist Spinat daher doch nicht. Aber das grüne Blattgemüse ist troztdem sehr gesund: Es enthält bei wenigen Kalorien zahlreiche Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium, Calcium und Kalium. Das ebenfalls enthaltene Zink stärkt das Immunsystem. Auch die Liste der enthaltenen Vitamine ist lang.

 

 

 

 

Spinat

 

 


 


Rezept

Spinatquiche mit Räucherlachs


Zutaten:

100 g Magertopfen
3 EL Milch oder Wasser
3 EL Öl
1 Ei
¼ TL Salz
250 g Vollkornmehl
½ Pkg. Backpulver
300 – 400 g Blattspinat
Etwas Olivenöl
Räucherlachs 100 g
3 Stk. Tomaten
4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat
50 ml Milch

 


Zubereitung:

Für den Teig alle Zutaten zu einem Topfenteig verkneten und 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
Spinat in etwas heißem Olivenöl aufgehen lassen, frischen Blattspinat einige Male durchhacken, mit Öl schwenken und mit Salz und Knoblauch würzen.
Den geschnittenen Räucherlachs unter den Spinat heben.
Tomaten in Scheiben schneiden.
Eine befettete Springform mit dem Teig auslegen und am Rand hochziehen. Die Spinatfülle in die Form geben und mit den Tomatenscheiben belegen. Eier und Milch verrühren, würzen und darüber gießen.
Bei 180 °C Heißluft ca. 40 – 50 Minuten backen, bis der Guss gestockt ist.

 

 
 Guten Appetit!

 foto ella neu_passf     logo_mariella_hoch_lQ
Mariella Istok
essen-bewegt
Ernährungsberatung

LogoAdFontes_Riedegg
Ernährungsberatung in AdFONTES Medizin & Therapie Schloss Riedegg, Riedegg 1, 4210 Gallneukirchen
Email:
Tel: 0664/4386448

 

  


 

 


 

 

 

quiche-2468840_1920_web

 
 

 

Spinatquiche_Lachs_web

     

 

 

 

Newsletter Anmeldung

Sie möchten aktuelle Infos über Wärmepumpen und Fotovoltaik
sowie wissenswertes rund ums eigene Heim erhalten?

* diese Felder müssen ausgefüllt werden