Bauinfo-Abend in Pinsdorf/Gmunden

Alles rund ums Bauen und Sanieren:

Anmeldung: hier

Erfahren Sie, wie Sie die Energiekosten des Gebäudes senken und gleichzeitig den Wohnkomfort und Immobilienwert nachhaltig steigern.

Die M-TEC Energie.Innovativ GmbH lädt gemeinsam mit der Bauunternehmung Rudolf Gerstl KG und der Mühlbacher Wärmepumpen GmbH zu einem spannenden Infoabend ein:


Di, 5. Juni  2018
19:00 Uhr

M-TEC GmbH
(direkt beim Wärmepumpen-Hersteller)
4812 Pinsdorf, Aumühlweg 20


Die Vortrags-Themen:

Der Weg zum Eigenheim - Von der Planung bis zum Rohbau
Heizkosten – Die richtige Wärmepumpe macht den Unterschied
Photovoltaik – Optimal integriert - rasch amortisiert

 

Niedrige Energiekosten bei gesteigertem Wohnkomfort

Der Infoabend richtet sich an künftige Häuselbauer und Sanierer, die den steigenden Energiepreisen mit der Nutzung kostenloser Energie ein Ende bereiten wollen.

Hauptthema der Vortragsreihe ist die nachhaltige Senkung von Energiekosten bei gleichzeitig gesteigertem Wohnkomfort und Immobilienwert.

Außerdem gibt es wertvolle Informationen zum kostengünstigen Bauen. Im Anschluss können konkrete Bauvorhaben mit den Experten besprochen werden.

 

Gutscheine für Ihr Eigenheim

Teilnehmer an diesem Infoabend profitieren gleich mehrfach. Zusätzlich zu wertvollen Tipps bekommen Interessierte Gutscheine im Wert von 600 €:
- je einen 150 €-Gutschein für eine M-TEC oder MÜHLBACHER Wärmepumpenheizung und
- einen 50 % Preisnachlass für die Entwurfsplanung eines GERSTL-Massivhauses

 

M-TEC GmbH - Wärmepumpen-Hersteller

Die M-TEC, mit Firmensitz in Pinsdorf, ist ein "Green-Tech" Unternehmen mit besonderem Schwerpunkt auf Entwicklung und Produktion von hocheffizienten Erdwärmepumpen.

Als Spezialist für intelligente Steuerungstechnologie und für ein nachhaltiges Energiemanagement entwickelt die M-TEC GmbH systemübergreifende Lösungen für Heizung, Kühlung, Lüftung, Warmwasserbereitung, Photovoltaik und Solarthermie.

Über 4 Jahrzehnte Erfahrung, mehr als 12.000 Installationen, Patente im Bereich innovativer Wärmepumpen-Gesamtsysteme (z.B. CO2 Tiefensonde) und die ständige Weiterentwicklung der Wärmepumpentechnologie sind wichtige Eckpfeiler der Unternehmensstrategie.

www.mtec-wp.at


M-TEC Energie.Innovativ GmbH - Installationsfirma

Die M-TEC Energie.Innovativ mit Sitz in Arnreit ist der Spezialist für energieeffiziente Wärmepumpenheizungen. Der österreichische Marktführer plant und installiert nachweisbar die effizientesten Anlagen und bietet als Komplettanbieter ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Innovative Technologien und eine ausgeklügelte Steuerung garantieren einen überdurchschnittlichen Wohnkomfort.

Auch bei Photovoltaikanlagen steht M-TEC für höchstmögliche Effizienz und den individuellen Bedürfnissen angepasste Anlagen.


Mühlbacher Wärmepumpen GmbH - Installationsfirma

Mühlbacher Wärmepumpen GmbH aus Weyregg/Attersee hat ob bei Neubau oder Sanierung für jeden das richtige Produkt. Mühlbacher lässt die richtige Wärme zu Ihnen kommen.

Neben Wärmepumpen ist die Firma Mühlbacher auch für Sanitär, Lüftung, Klima und Photovoltaik Ihr Ansprechpartner im Raum Gmunden und Vöcklabruck.

 

Bauunternehmung Rudolf Gerstl KG

Das engagierte Team von Gerstl Massivhaus berät den Kunden zu wirtschaftlichen Lösungen bei Neubauten und Umbauten von bestehenden Gebäuden.

Im Leistungsspektrum finden Sie auch alles rund um Bodenplatten, Fundierungen sämtlicher Gebäudearten sowie Häuser mit oder ohne Keller.

Auch mit Wünschen in Hinblick auf Schwimmbäder, Schwimmteiche, Garagen, Fertigteilgaragen und andere Stellplatzlösungen ist das Gerstl Massivhaus-Team der Ansprechpartner.

Zur Rundum-Betreuung gehören auch Grundstücksbesichtigungen, Unterstützung bei Gemeinden- und Behördengängen, Energieberatung, Förderungen und vieles mehr!

 

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Melden Sie sich gleich zum kostenlosen Bauinfo-Abend an:
Anmeldung: hier

 

 

« zurück zur Übersicht

 

Newsletter Anmeldung

Sie möchten aktuelle Infos über Wärmepumpen und Fotovoltaik
sowie wissenswertes rund ums eigene Heim erhalten?

* diese Felder müssen ausgefüllt werden