Freiwillige Feuerwehr, 4155 Nebelberg

Wärmepumpen-Anlage / Erdkollektor, Direktverdampfung

"Die Zusammenarbeit mit M-TEC hat sehr gut funktioniert. Ausschlaggebend für die Entscheidung war, dass die M-TEC Wärmepumpe bzw. deren Technik mit Loxone gesteuert werden kann. Die Möglichkeit einer Fernüberwachung / Bedienung ist für unser FF-Gebäude wichtig.“

Team der FF Nebelberg

Fakten zum Projekt

  • 280 m² beheizte Fläche für Schulung, Umkleiden und Kommandoraum
  • 130 m² beheizte Fläche für Fahrzeughalle, Werkstatt und Atemschutz
  • 680 m² Erdwärme Flächenkollektor mit 10 x 120 lfm Erdkollektorrohre
  • Vollmodulierende Wärmepumpe mit 6-18 kW
  • Warmwasseraufbereitung mit 1000 l Pufferspeicher mit integrierten Frischwasserwärmetauscher
  • Kühlraum mit Wärmerückgewinnung zur Warmwasseraufbereitung
  • Lüftungsanlage mit Wärme und Feuchterückgewinnung für den Bereich Schulung, WC´s, Umkleiden, Kommandoraum und Atemschutz
  • Gesamten Sanitäranlagen
  • Regenwasserübungsbehälter mit 18 m³ und eingebauter Regenwasserpumpe von M-TEC zum Bewässern der Übungsbahn für die Jugendgruppen