Zukunftssichere Jobs bei M-TEC

Werde Teil einer Erfolgsgeschichte im Bereich der erneuerbaren Energie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bereit für eine neue Herausforderung?

Sehr hohe Kundenzufriedenheit und ausgezeichnetes Arbeitsklima zeigen eindrucksvoll den erfolgreichen Weg. Langjährige Firmentreue und geringe Fluktuation sprechen für sich.

Gemeinsam wachsen – unsere Jobangebote

Kein passender Aufgabenbereich dabei? Wir sind immer für Talente offen!

Benefits – unsere Zusatzleistungen, weil uns die Mitarbeiter etwas Wert sind

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

M-TEC bietet einen Job mit Mehr-Wert – mit gutem Gefühl in eine sichere Zukunft

Dominik und Klemens Mittermayr, Geschäftsführer von M-TEC

Arbeiten in einem zukunftsorientierten Green-Tech Unternehmen

Wir setzen aktiv auf Nachhaltigkeit. Mit unseren energieeffizienten Anlagen übernehmen wir Verantwortung für die Umwelt und unsere Nachkommen.

Familiäre Atmosphäre, gemeinsam an der Zielerreichung arbeiten

Teamwork, Wertschätzung und hoher Gestaltungsspielraum wird bei uns gelebt. Jeder ist für den anderen da, so gelingt eine gute und langfristige Zusammenarbeit.

Zukunftssicherer Job mit Entwicklungschancen

Unsere Produkte werden mehr denn je gefragt. Um immer am aktuellen Stand der Technik zu sein, unterstützen wir individuelle Weiterbildungen.

Staufrei und entspannt in den Tag

Zu uns kommt man garantiert staufrei in die Arbeit. Unser großzügiger Parkplatz bietet nicht nur ausreichend Platz, sondern auch E-Ladestationen.

Soziale Verantwortung

Wir arbeiten mit Arcus Sozialnetzwerk zusammen und unterstützen mit nationalen und internationalen Hilfsprojekten, hilfsbedürftige Personen.

Bei uns bist du keine Nummer!

Mitarbeiter im Fokus

Mitarbeiter im Fokus

Mitarbeiter im Fokus: Johannes Zinöcker

Mitarbeiter im Fokus

Mitarbeiter im Fokus: Maximilian Bäck

Mitarbeiter im Fokus

Mitarbeiter im Fokus: Markus Luckeneder